×

Bitte registrieren Sie sich.

Informationen zu Ihrem Profil

Angaben zur Anmeldung

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Herdwächter my.cook.guard AIRIS

Verfügbarkeit: Auf Lager

Herdwächter my.cook.guard AIRIS

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

429,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Beschreibung

Details

Ein Plus an Sicherheit für die ganze Familie!

Küchenbrände sind die häufigste Ursache von Wohnungsbränden und gefährlichen Verletzungen im Haushalt. Küchenbrände werden hauptsächlich durch falsche oder unbedachte Herdnutzungen verursacht oder es wurde vergessen, den Herd nach der Nutzung abzuschalten. my.cook.guard wurde entwickelt, um Verletzungen und Sachschäden aufgrund von Küchenbränden zu verhindern und das Leben sicherer zu gestalten.

Beugt Bränden vor! Vermeiden Sie Küchenbrände durch Überhitzung oder gefährliche Situationen, die durch das unbeabsichtigte Einschaltens des Küchenherdes entstehen können. my.cook.guard AIRIS wird direkt unter der Dunstabzugshaube oder an der Wand montiert und hat somit die gesamte Kochfläche lückenlos im Blick.

Keine Blindzonen! Die Herdabschaltung my.cook.guard AIRIS besteht aus einer Sensoreinheit, die in unmittelbarer Umgebung des Herdes/Kochfeldes die Temperatur, Bewegungen und den Stromverbrauch überwacht. Die Sensoreinheit ist batteriebetrieben und kann somit ganz unkompliziert an der Dunstabzugshaube oder am Fliesenspiegel angebracht werden. Die verschiedenen Sensoren arbeiten optimal ergänzend, so dass der Kochvorgang nicht unbeabsichtigt unterbrochen wird. Sie kochen wie gewohnt, aber sicher!

Intuitive und einfache Bedienung! Die Farben der Signalleiste zeigen den aktuellen Status des Herdschutzes an. Registriert my.cook.guard AIRIS eine Gefahrensituation, so wird der Nutzer zunächst mit einem Alarmton gewarnt. Wird dieser Alarm nicht unterbrochen, so wird eine weitere Wärme- und Stromzufuhr automatisch unterbrochen.

Sicherheit in Gefahrensituationen

Zuverlässige, kabellose Verbindung! my.cook.guard AIRIS besteht aus zwei Einheiten:

  • Über dem Herd angebrachte, batteriebetriebene Sensoreinheit
  • Eine am Herdanschluss angebrachte Spannungsunterbrechung

    • Die kabellose Anbindung an das Abschaltmodul erfolgt per Funk und wurde speziell für diese sicherheitstechnische Anwendung entwickelt und patentiert.

      Bitte beachten Sie: my.cook.guard ist nur für Elektroherde geeignet. my.cook.guard ist vom Elektriker direkt an die Hauptstromversorgung anzuschliessen, so dass die sichere Herdabschaltung bei gefährlichen Situationen dauerhaft gewährleistet ist.

      Optionales Zubehör: Wasserschutz An den Herdwächter können Sie bis zu vier Wasserleck-Detektoren anschließen. Mit dieser Erweiterung verhindern Sie Schäden durch Wasserlecks.Die Sensoren erfassen unbeabsichtigten Wasseraustritt sofort und lösen über den Herdwächter einen Alarm aus. Die Detektoren können unter den gewöhnlichen Leckpunkten platziert werden, wie z.B. unter dem Spülbecken oder unter der Spülmaschine.

Eleganz

Elegantes Design! Mit dem modernen, formschönen Design integriert sich my.cook.guard AIRIS ganz problemlos in jede Küche. Durch die im Lieferumfang enthaltenen 10 Farbstreifen passen Sie die Sensoreinheit im Handumdrehen farblich an.

Einfache Reinigung! Die komplette Sensoreinheit ist abnehmbar und somit leicht zu reinigen. Zugleich lässt sich so auch die Dunstabzugshaube vollständig säubern.

Details im Überblick

  • niedriger Eigenenergiebedarf
  • Überwachung der Herdaktivitäten auf Temperatur, Bewegung und Stromverbrauch
  • Überwachung von auftretenden Wasserleckagen (optional, siehe Zubehör)
  • optische und akustische Signalisierung im Alarmfall
  • für Schraub- oder Klebebefestigung
  • mit Temperatur- und Bewegungssensor
  • mit visuellem und akustischem Alarmgeber
  • visuelle/akustische Alarmmeldungen quittierbar
  • zusätzlicher Anschluss für externen Signalgeber
  • zusätzlicher Anschluss für Wasser Leckage Sensor
  • mit 2 potenzialfreien Schließerkontakten zur Signal-Weiterleitung
  • mit LED-Erfassungs- und Betriebsartenanzeige
  • mit Batteriestatusanzeige
  • mit 2 Alkaline Batterien AA LR6 (im Lieferumfang enthalten)
  • mit optischer und akustischer Batteriewechsel-Meldung mind. 14 Tage im Voraus
  • Funkverbindung zwischen Sensoreinheit und Herdwächter wird automatisch aufgebaut
  • Sensoreinheit mit nur 3 Bedientasten
  • DIN EN 50615

Bitte beachten Sie: Bestellen Sie die richtige Herdabschaltung für Ihre Anschlussart!

Standard: 3 Phasen? Bevor Sie die Herdabschaltung bestellen, sollten Sie Ihre Anschlussart prüfen. Der Standard-Anschluss hat drei Phasen. Für den Laien ist die Differenzierung der Anschlussart nicht ganz einfach. Doch in aufgeräumten Sicherungskästen ist dies leicht festzustellen. Im Sicherungskasten sieht es wie im folgenden Bild aus und Sie haben 3 (max 16 Ampere) Sicherungen für den Herd. In diesem Fall können Sie die Herdabschaltung direkt online bei uns bestellen.
Schauen Sie in Ihren Sicherungskasten:

Beispielbild Sicherungskasten bei 3-phasigem Anschluss

Ist Ihre Stromanlage etwas älter? Ältere Herdanschlüsse können 1 phasig sein. Sollte es in Ihrem Sicherungskasten wie im folgenden Bild aussehen und Sie haben nur 1 (max. 25 Ampere) Sicherung für den Herd, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter und bestellen die notwendige Herdabschaltung für Sie.
Schauen Sie in Ihren Sicherungskasten:

Beispielbild Sicherungskasten bei 1-phasigem Anschluss

FAQ

Beeinträchtigt die Herdüberwachung my.cook.guard AIRIS mein Kochverhalten?

Nein, my.cook.guard ist so konzipiert, dass er zwischen „normalem“ Kochen und einer gefährlichen Situation unterscheiden kann. Darüber hinaus wird die Herdüberwachung nie ohne Vor-Alarm Ihren Herd abschalten.

Muss ich die Herdüberwachung my.cook.guard AIRIS regelmäßig reinigen oder warten?

Wir empfehlen Ihnen, die Funktion der Herdüberwachung regelmäßig zu testen: OK Knopf für 5 Sekunden betätigen. Des Weiteren sollten Sie abhängig von Ihrem Kochverhalten die Sensoreinheit regelmäßig mit einem feuchten Tuch und mildem Reiniger säubern.

Wie lange halten die Batterien?

Die Batterielebensdauer beträgt ca. 3-5 Jahre abhängig von Ihrem Kochverhalten. Das System meldet einen schwachen Batteriestand frühzeitig.

Zusatzinfos

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung

Für mehr Sicherheit beim Kochen! Der Herdwächter my.cook.guard AIRIS ist die optimale Sicherheitsvorrichtung zur Vermeidung und Erkennung von Bränden in der Küche.

Kategorie Alltagshilfen, Sicherheit, Komfort
Produkt-Typ Herdüberwachung, Herdabschaltung, erweiterbares System
Anwendungsbereich Erinnerungshilfen, Brandschutz, Wasserschutz
Lieferumfang
  • Sensoreinheit mit Montagehalterung
  • weiße Frontabdeckung für die Sensoreinheit
  • transparente Frontabdeckung für die Sensoreinheit
  • Befestigungsmaterial
  • Reinigungspad
  • 10 Farbstreifen zur Einlage in die transparente Frontabdeckung
  • 2 Batterien für die Sensoreinheit (AA/LR6)
  • 2 Verteilerklemmen für N- und PE-Leiter Anschluss
  • Bedienungs- und Montageanleitung
Hinweise

Die Herdabschaltung wird standardmäßig für 3-phasige Herdanschlüsse ausgeliefert. Sollten Sie einen älteren Herdanschluss haben, könnte es sein, dass dieser 1-phasig ist. Bitte schauen Sie in die Produktbeschreibung, dort wird erklärt, wie Sie Ihre Anschlussart prüfen können. Sollten Sie eine Herdabschaltung für einen 1-phasigen Anschluss benötigen nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf: info@assistenz-erleben.de

Die Sensoreinheit kann wahlweise an der Wand oberhalb des Herdes/ Kochfeldes oder direkt unter die Dunstabzugshaube montiert werden. Die Sensoreinheit überwacht die Temperatur und die Bewegung in der Umgebung des Herdes/ Kochfeldes und schaltet im Alarmfall die Stromzufuhr ab.

Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften des jeweiligen Landes zu beachten.


Dieser Artikel wird mit Batterien betrieben. Bitte beachten Sie hierzu die Belehrung zum Batteriegesetz
Hinweis Batterieentsorgung

Technische Details
Sensoreinheit 
Batterietyp AA/LR6 Alkaline
Empfohlener Batterietyp Duracell Ultra Power (MX1500)
Batteriedauer [Jahre] ≈ 3
Funkfrequenz 2.4 GHz
Funk-Senderreichweite (je nach Gebäudestruktur) 10 - 100m
Abmessungen 125 x 17 x 45mm
Verschmutzungsgrad 2
Spannungsunterbrechung 
Nennspannung, 3-phasig  400 V
Nennstrom, 3-phasig  3 x 16 A
Leiterquerschnitt, 3-phasig  5 x 2,5 mm²
Nennspannung, 1-phasig  230 V
Nennstrom, 1-phasig  25 A
Leiterquerschnitt, 1-phasig  3 x 4 mm²
Energieverbrauch  4 W
Verschmutzungsgrad  2
Bemessungs-Stoßspannung  4 kV
Betriebstemperatur  +5 /+35 °C
Kugeldruckprüfung  100 °C
Kriechstromfestigkeit (PTI)  175 - 400
Anzahl Schaltvorgänge  ca. 6000
Abmessungen (L x B x H)  239/113/42 mm
Schutzgrad  IP20
Norm IEC/EN 60730-1: Typ 1.B
DIN EN 50615
Bewertungen
Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Video